LSbet Sportwetten Steuer sparen – Wetten ohne Gebühren und Kosten!

 
65
82
0
BEWERTUNG: 7.5
 

Wie es um das Thema Steuer bei LSbet bestellt ist, ist eine wichtige Frage. Es geht natürlich um die Wettsteuer. Die offizielle, gesetzlich vorgeschriebene Regel lautet, dass für jede in Deutschland abgegebene Wette eine Steuer in Höhe von 5% fällig wird. Nur in seltenen Fällen wird diese Steuer vom Anbieter der Sportwetten übernommen. Meist muss der Wetter sie tragen oder es gibt eine Art von Kompromiss. Der könnte so aussehen, dass nur nach einem Gewinn die Steuer fällig wird und eventuell nicht, wenn mit einem Bonus gesetzt wurde. Bei LSbet ist das alles nicht relevant, hier wird die beschriebene Steuer grundsätzlich übernommen, was für den Wetter natürlich erfreulich ist.

Positives und Negatives
POSITIV
Große Wettauswahl für alle Sportfans
Hohe Wettquoten
Deutschsprachiger Kundenservice mit Live Chat
Schnelle und sichere Auszahlungen
NEGATIV
Keine PayPal-Zahlung vorhanden

BEWERTUNG

Bewertung
User Bewertung
6.1
MOBILE
8.3
7.1
ZAHLUNGSMETHODEN
8.8
7.1
KUNDENSERVICE
8.4
8.0
BONUS
6.3
6.3
WETTANGEBOT
7.5
9.8
WETTQUOTEN
8.3

Wettsteuer bei LSbet?

Offiziell wird die hier beschriebene Wettsteuer auf Sportwetten in Höhe von 5% bei LSbet nicht fällig. Sie wird demnach also übernommen, womit LSbet zu einer sehr kleinen Gruppe der Buchmacher gehört. LSbet macht einen seriösen und positiven Eindruck.

LSbet Bewertung
BEWERTUNG
  • Vielfältige und großzügige Bonusangebote
  • Große Wettauswahl für alle Sportfans
  • Hohe Wettquoten
  • Deutschsprachiger Kundenservice mit Live Chat
  • Schnelle und sichere Auszahlungen
JETZT BONUS HOLEN
USER BEWERTUNG

Wettsteuer bei LSbet in Stichpunkten zusammengefasst

  • Bei LSbet wird keine Steuer auf Sportwetten fällig
  • Die Wettsteuer wird übernommen
  • Es geht um 5% Steuer, wenn eine Wette innerhalb der deutschen Landesgrenzen gesetzt worden ist

Auswirkung der Wettsteuer bei den Wettquoten von LSbet an einem Beispiel erklärt

Es wird immer positiv sein, wenn ein europäischer Anbieter von Sportwetten wie LSbet die Steuer von 5% nicht die deutschen Kunden zahlen lässt. Diese haben somit eine Ersparnis. Einmal angenommen es wurden insgesamt 100€ an Wetten abgegeben. Mit der Steuer würden zusätzlich 5€ fällig. Die müssten entweder zusätzlich gezahlt werden oder würden von den 100€ abgezogen. Somit hätte man aber für weniger Geld gesetzt und allgemein höhre Kosten gehabt. Egal wie letztlich der Gewinn war, dieser Verlust wird nicht mehr ausgeglichen werden. Wenn 200€ mit den 100€ gewonnen worden sind, bleibt es dabei, dass es eigentlich nur 195€ waren, die als Plus auf dem Konto verbucht worden sind. Und für den Fall, dass die Steuer von einem Gewinn abgezogen worden ist, ist dieser natürlich ebenfalls geringer, als wenn ohne die Steuer gesetzt wird. So wie bei LSbet.

Wettsteuer bei LSbet umgehen

Zum Glück ist es nicht nötig bei LSbet die hier beschriebene Steuer auf Sportwetten zu umgehen. Zugegeben, das kann sich alles irgendwann einmal ändern, LSbet gehört schließlich nicht umsonst zu so einer kleinen Gruppe der Wettanbieter. Theoretisch mag es technische Möglichkeiten geben, und den Standort des Wetters zu verschleiern. Genau genommen verschleiert man in diesem Fall die IP Adresse. Dies ist aber alles nicht zu empfehlen, denn bei einer Verifizierung des Kontos würde es auffallen. Dann würde plötzlich eine deutsche Bank auftauchen und eine deutsche Adresse. Und als Folge hat der Kunde betrogen und kein Anrecht mehr auf den Gewinn. So etwas sollte man nicht riskieren, denn eine Verifizierung ist gesetzlich vorgeschrieben, um Geldwäsche zu vermeiden.

Wieso haben manche Anbieter eine Steuer und andere nicht?

Konkret hat jeder Anbieter von Sportwetten eine Steuer. Denn schließlich handelt es sich um ein Gesetz. Es ist nur der Umgang unterschiedlich. LSbet gehört zu einer sehr kleinen Gruppe, bei der die Wetter die 5% nicht zahlen müssen. Bei den meisten müssen sie die Summe übernehmen, entweder wird sie auf einen Einsatz drauf geschlagen oder von einem Gewinn abgerechnet. Letzteres würde ein Kompromiss sein, bei einer verlorenen Wette hätte vermutlich der Buchmacher die Steuer übernommen. Wie auch immer: das Thema kann nicht ignoriert werden. Würde es ein Anbieter von Sportwetten ignorieren, wäre dies kein Zeichen von Seriosität.

Muss ich meine Sportwettengewinne dem Finanzamt melden und auch nochmal versteuern?

Auf keinen Fall muss ein erfolgreicher Wettgewinn aus Sportwetten dem Finanzamt gemeldet werden. Denn jeder Gewinn aus Sportwetten ist völlig steuerfrei. Die hier beschriebene Steuer ist eine, die für die Buchmacher in Deutschland erfunden wurde. Sie müssen die 5% zahlen, legen sie nur meist auf die Kunden um. LSbet ist hier eine Ausnahme. Deshalb wäre auch nicht die Möglichkeit gegeben, die hier beschriebene Wettsteuer selbst zu zahlen, falls man skeptisch ist, ob der Buchmacher dies erledigt. Das wäre alles gar nicht möglich. Es muss auch niemand nachweisen, ob Gewinne mit Sportwetten erzielt worden sind, auch diese Möglichkeit besteht einfach gesagt nicht.

Weitere Fragen zur LSbet Wettsteuer

Wird die Wettsteuer auf den Umsatz oder den Gewinnen erhoben?

Sie wird bei LSbet zur Zeit weder auf den Umsatz noch auf den Gewinn erhoben.

Wie hoch ist die Wettsteuer bei LSbet?

Die hier beschriebene Steuer liegt immer bei 5%, nur dass man dies als Kunde von LSbet nicht merkt.

Kann man die Wettsteuer absetzen?

Auf keinen Fall kann die hier beschriebene Steuer bei einer Steuererklärung abgesetzt werden.

Zahlt der LSbet auch eine Wettsteuer im Ausland?

Das ist alles nicht nachzuvollziehen, doch von einem seriösen Anbieter von Sportwetten darf angenommen werden, dass er in jedem Land eine eventuelle Steuer auf Wetten zahlen wird.

Kann ich mich weigern die Wettsteuer bei LSbet zu zahlen?

Niemand muss sich weigern bei LSbet die deutsche Wettsteuer zu zahlen, da sie nicht vom Kunden getragen wird. Sollte sich dies aber ändern, wäre eine Weigerung nicht möglich. Es handelt sich nämlich um ein Gesetz.

Maximaler Bonus
Maximaler Bonus
Prozent
Bewertung
Zum Anbieter
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
200€
Prozent
200%
Bonuscode
Kein Code nötig
Bonus ohne
Einzahlung
5
Bewertung
7.5
Zum
Wettanbieter

GEFÄLLT MIR
WAS HALTEN
SIE DAVON?

Ich liebe es!
0%

Intressant
0%

Naja...
0%

Überrascht
0%

Schlecht
0%

Traurig
0%
LSbet bewertet am mit 7.5/10
Kommentare
MOBILE
9.8
ZAHLUNGSMETHODEN
8.0
KUNDENSERVICE
6.3
BONUS
7.1
WETTANGEBOT
7.1
WETTQUOTEN
6.1

  • Glückliche Kunden
    9217
    Besucher haben bereits
    einen Bonus verwendet!
    Testsieger September 2018
    Roy Richie
    BONUS: 100% Einzahlungsbonus für neue Kunden bis zu 100€
    • Sehr große Auswahl an Sportarten
    • Cash Out Funktion vorhanden
    • Live Wetten möglich
    • Starker Willkommensbonus
    BONUS: 100% Einzahlungsbonus für neue Kunden bis zu 100€
    Abonnieren
    Newsletter!
    12757 Besucher haben den Wettsteuer.de Newsletter abonniert
    Jetzt kostenlosen Wettsteuer.de
    Newsletter abonnieren!
  • anmelden und steuerfrei wetten