Sportingbet Sportwetten Steuer sparen – Wetten ohne Gebühren und Kosten!

 
92
109
0
BEWERTUNG: 7.7

Sportingbet ist ein Wettanbieter, der auf besondere Art mit dem Thema Steuer und deutsche Wettsteuer umgeht. Der Kunde hat hier nämlich gleich mehrere Optionen, wie er die Steuer zahlen kann. Sie wird also nicht von Sportingbet übernommen, abgesehen von einigen Kombinationswetten, die als spezielle Aktionen zu besonderen Ereignissen betrachtet werden können. Von all den Buchmachern, die die Steuer auf ihre Kunden übertragen, ist Sportingbet ohne Zweifel der innovativste. Dieser Sportwettenanbieter macht aus einer für alle Beteiligten nicht sonderlich angenehmen Situation das Beste und ist zu loben.

Positives und Negatives
POSITIV
Perfekte mobile App fürs Wetten von unterwegs
Kundensupport mit kostenloser Hotline und Chat
Kostenlose Ein- und Auszahlungen
Große Vielfalt an Sportwetten inkl. Livestream
NEGATIV
Gewöhnungsbedürftiges Live-Center

BEWERTUNG

Bewertung
User Bewertung
8.7
MOBILE
9.8
6.2
ZAHLUNGSMETHODEN
8.6
8.5
KUNDENSERVICE
9.2
6.2
BONUS
9
7.1
WETTANGEBOT
8.1
9.5
WETTQUOTEN
7.4

Wie Sportingbet mit dem Thema Wettsteuer umgeht

Sportingbet ist was die Wettsteuer betrifft besonders kundenfreundlich, denn die Wetter haben hier eine Wahl zwischen vier verschiedenen Optionen. Entweder wird die Wettsteuer vom Einsatz abgezogen oder sie wird zu einem Einsatz hinzugerechnet oder sie wird vom erzielten Gewinn abgezogen. Die vierte Option ist der Erlass der Steuer bei bestimmten Kombinationswetten. Der Wetter entscheidet bei der Abgabe der Wette, wie er am liebsten vorgehen möchte. Finanziell betrachtet, gibt es natürlich keine Unterschiede, es bleibt stets bei 5 %, sofern es sich nicht um die erwähnten Kombiwetten handelt. Doch der eine mag es lieber, dass die Steuer bereits bezahlt ist, wenn es eine Wette abgibt, der andere Kunde bevorzugt es hingegen, wenn der Gewinn etwas geringer ausfällt. In diesem Falle geht natürlich bei der Abgabe der Wette auch weniger Einsatz vom Konto ab, was sich bei großen Einsätzen positiv auswirken kann. Besser wäre der Umgang von Sportingbet mit dem Thema deutsche Wettsteuer nur, wenn sie völlig übernommen werden würde.

Sportingbet Bewertung
BEWERTUNG
  • Voluminöser Neukundenangebot
  • Perfekte mobile App fürs Wetten von unterwegs
  • Kundensupport mit kostenloser Hotline und Chat
  • Kostenlose Ein- und Auszahlungen
  • Große Vielfalt an Sportwetten inkl. Livestream
JETZT BONUS HOLEN
USER BEWERTUNG

Die vier Optionen zur Wettsteuer bei Sportingbet in Stichpunkten (der Kunde hat die Wahl):

  • 5 % werden vom Einsatz abgezogen
  • 5 % werden zum Einsatz hinzugerechnet
  • 5 % werden vom Gewinn abgezogen
  • die Wettsteuer entfällt bei einigen Kombinationswetten

Auswirkung der Wettsteuer auf die Wettquoten von Sportingbet

Die Wettsteuer liegt in Deutschland bei 5 %. Somit hat der Kunde entweder eine etwas höhere Ausgabe oder er gewinnt weniger, je nachdem aus welcher Perspektive es betrachtet wird. An einem Beispiel erläutert, bedeutet dies, dass ein Wetter, der 10 Euro auf ein Fußballspiel setzt und die fünfprozentige Wettsteuer vom Einsatz abziehen lässt, bei einer Quote von 2 auf einen Gewinn von 19,50 kommt. Für welche Variante der Spieler sich bei Sportingbet auch entscheiden mag, es fehlen bei einem Gewinn immer 5 %. Oder es werden 5 % mehr beim Einsatz ausgegeben.

Lässt sich die Wettsteuer bei Sportingbet umgehen?

Ein Umgehen der hier beschriebenen Steuer bei Sportingbet ist nur dann möglich, wenn spezielle Kombinationen für Wetten steuerfrei sind. Dies gilt nicht für alle Kombiwetten, nur für zuvor angegeben, beispielsweise wenn die Champions League spielt. Ansonsten gibt es keine wirklichen Tipps und Tricks, wie ein deutscher Kunde keine Steuer bei Sportingbet zahlt. Wenn überhaupt, darf der Wohnsitz nicht in Deutschland sein, wer also Optionen in dieser Richtung hat, beispielsweise einen Zweitwohnsitz in einem anderen Land, sollte von dort aus seine Wetten abgeben. Erkannt wird der Ort, von dem der Spieler wetten, natürlich über die IP Adresse. Somit kann auch nicht geschwindelt werden, es sei denn man nutzt angeblich bestehende Tricks zur IP-Adressen-Verschleierung.

Wieso übernehmen manche Wettanbieter die Steuer und andere nicht?

Die Sportwettenanbieter, die die Steuer für ihre Kunden übernehmen, bilden mittlerweile nur noch eine sehr kleine Gruppe. Es sind die Marktführer, die so viel Umsatz generieren, dass sie es sich leisten können, ein wenig mehr Ausgaben zu haben. Insiderwissen die Steuer betreffend besagt, dass kleinere Anbieter Verluste schreiben, wenn sie die Steuer in Höhe von 5 % zusätzlich zu ihren normalen Ausgaben übernehmen. Sie haben also gar keine andere Wahl, als die Kunden die Zahlungen leisten zu lassen, wenn sie sich an die deutschen Gesetze halten wollen.

Muss ein Kunde von Sportingbet die bei diesem Anbieter erzielten Gewinne versteuern?

Nein, das Thema Steuer ist mit der zusätzlichen Zahlung von 5 % erledigt. Jeder Wettgewinn ist in Deutschland ohne Ausnahmen von der Steuer befreit.

Weitere Fragen zur Wettsteuer bei Sportingbet

Wird die Wettsteuer bei Sportingbet auf die Gewinne oder auf den Umsatz erhoben?

Bei Sportingbet hat der Kunde die Wahl, ob sie auf Gewinne oder auf den Umsatz umgelegt wird.

In welcher Höhe liegt die Wettsteuer bei Sportingbet?

Für deutsche Kunden liegt sie grundsätzlich bei 5 %.

Ist die Wettsteuer absetzbar?

Nein, ist sie nicht.

Zahlt Sportingbet auch eine Wettsteuer im Ausland?

Nur dort, wo es verlangt ist.

Kann sich ein Kunde weigern die Wettsteuer bei Sportingbet zu bezahlen?

Nein, eine Weigerung wäre unbegründet und würde zu nichts führen.

Maximaler Bonus
Maximaler Bonus
Prozent
Bewertung
Zum Anbieter
Wettanbieter
Maximaler
Bonus
180€
Prozent
100%
Bonuscode
Kein Code nötig
Bonus ohne
Einzahlung
Bewertung
7.7
Zum
Wettanbieter

GEFÄLLT MIR
WAS HALTEN
SIE DAVON?

Ich liebe es!
0%

Intressant
0%

Naja...
0%

Überrascht
0%

Schlecht
0%

Traurig
0%
Sportingbet bewertet am mit 7.7/10
Kommentare
MOBILE
9.5
ZAHLUNGSMETHODEN
6.2
KUNDENSERVICE
7.1
BONUS
8.5
WETTANGEBOT
6.2
WETTQUOTEN
8.7

  • Glückliche Kunden
    9061
    Besucher haben bereits
    einen Bonus verwendet!
    Testsieger April 2018
    Tipico
    BONUS: 100% Willkommensbonus bis zu 100€
    • Lukrativer Neukundenbonus
    • Bewährter Wettanbieter mit deutscher Lizenz und TÜV Zertifikat
    • Keine Wettsteuer für Kunden
    • Gebührenfreie Einzahlungen inkl. PayPal
    BONUS: 100% Willkommensbonus bis zu 100€
    Abonnieren
    Newsletter!
    12757 Besucher haben den Wettsteuer.de Newsletter abonniert
    Jetzt kostenlosen Wettsteuer.de
    Newsletter abonnieren!
  • anmelden und steuerfrei wetten